fbpx
Whatsapp Whatsapp
Telefon Jetzt Anrufen

Brustvergrösserung

Brustvergrösserung in Istanbul: Für ein gesundes Körpergefühl

Form und Größe der Brüste spielen für viele Frauen eine entscheidende Rolle: Eine wohl proportionierte Brust trägt maßgeblich zu einem attraktiven Erscheinungsbild bei und stärkt damit das Selbstwertgefühl der Frau. Ist der Busen zu klein, kann eine Brustvergrößerung wahre Wunder bewirken.

Nach zahlreichen Studien und Erfahrungswerten hat sich heutzutage der Einsatz von Silikonprothesen zur Brustvergrößerung weitgehend durchgesetzt. Unter bestimmten Voraussetzungen ist ein solcher Eingriff aus medizinischen Gründen geboten. Die Krankenkassen erstatten die Kosten in einem solchen Fall gänzlich oder teilweise. Wer keine solchen Gründe vorweisen kann, muss die Operation allerdings selbst zahlen.

Die optimale Größe der Implantate richtet sich nach

  • Menge und Struktur des Brustgewebes
  • Beschaffenheit des Hautmantels
  • Form des Brustkorbes
  • sowie dem Wunsch der Patientin selbst

Auch zwei ungleichmäßige Brüste können mit Hilfe von Implantaten angeglichen werden.

Ablauf der Brustvergrößerung in der Türkei

Eine Brustvergrößerung in der Türkei führen wir unter Vollnarkose durch. Der Eingriff dauert in etwa eine Stunde.

Das Einsetzen der Implantate kann auf unterschiedlichen Wegen erfolgen. In der Brustumschlagsfalte wird ein ca. vier Zentimeter langer Schnitt gesetzt, der später in der Regel kaum noch sichtbar ist. Nach diesem Einschnitt wird das Implantat vor oder hinter dem Brustmuskel platziert. Falls Bedarf besteht und auch die Ausgangslage dazu geeignet ist, kann die Brust zusätzlich zur Vergrößerung auch gestrafft werden.

Schon wenige Tage nach der Operation ist die Patientin wieder arbeitsfähig. Brustvergrößerungen sind ab einem Alter von 18 Jahren möglich.

Ausschlusskriterien für eine Brust-Op können sein:

  • Akute Infektionen
  • Schlechte Wundheilung
  • Blutgerinnungsstörungen
  • Autoimmunerkrankungen
  • Schlechte Blutversorgung des Brustgewebes

Mögliche Risiken bei der Brustvergrößerung

Wie jeder andere operative Eingriff ist eine Brustvergrößerung mit gewissen Risiken und eventuellen Komplikationen verbunden. Auch der beste Arzt kann solche Komplikationen nicht vollständig ausschließen.

In einem ausführlichen Gespräch hinterfragen wir deswegen Ihre Motive und klären Sie umfassend über den Ablauf und mögliche Risiken auf.

Sie können sich Vorher-Nachher-Vergleichsbilder anschauen und in Abstimmung mit dem Arzt das optimale Implantat für die bestmögliche Brustmodellation auswählen.